DER LIFESTYLE BLOG MessageINFO@LANDHAUSDIELEN-TRAUMBODEN24.DE
Magische Anziehungskraft?
Ein heller Teint kann unendlich verführerisch sein.
Helle Landhausdielen begeistern.

Immer eine gute Wahl – Landhausdielen hell

Stellen Sie sich vor, Sie betreten einen Raum, der mit hellen Landhausdielen ausgelegt ist. Das Sonnenlicht fällt durch die Fenster, der rustikale Esstisch aus dunklem Holz hebt sich besonders schön ab und Sie werden das Gefühl nicht los, einen Hauch Skandinavien zu spüren. Ganz richtig, im Norden Europas setzen die Bewohner gern auf Bau- und Einrichtungselemente aus Holz. Im Mittelpunkt steht häufig ein heller Echtholzboden. Auch hierzulande erfreut sich der skandinavische Wohnstil seit geraumer Zeit großer Beliebtheit. Grund genug, das Herzstück dieser Wohnraumgestaltung – den Fußboden – mal ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen. In meinem heutigen Fachbeitrag möchte ich herausfinden, worin das Geheimnis heller Landhausdielen liegt, was genau ihren Reiz ausmacht und zu welchen Einrichtungsstilen sie passen.

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Welche Wirkung haben helle Farben?
  2. Warum sind helle Landhausdielen so beliebt?
  3. Landhausdielen hell – welche Farbtöne fallen darunter?
  4. Welche Holzarten sind von Natur aus hell?
  5. Wie kann der natürliche Farbton von Landhausdielen aufgehellt werden?
  6. Für welche Räume eignen sich helle Landhausdielen?
  7. Zu welchem Einrichtungsstil passen Landhausdielen hell?
  8. Mit welchen anderen Farben harmonieren helle Landhausdielen?
  9. Sind Landhausdielen hell schwer zu reinigen?
  10. Praktische Tipps und Tricks für helle Landhausdielen.

Fazit: Landhausdielen hell

 

  1. Welche Wirkung haben helle Farben?

Unabhängig davon, ob es um den Fußboden geht: Helle Farben wirken leicht, lebendig, freundlich und einladend. Sie verleihen einem Raum Weite und vermitteln den Eindruck von einem großzügigen und herzlichen Ambiente. Probieren Sie es selbst einmal aus, indem Sie ein dunkles und ein helles Zimmer betreten. In welchem der Räume fühlen Sie sich schneller wohl? Spüren Sie den Unterschied? Helle Farben und Farbtöne beeinflussen die Stimmung positiv. Denn hell ist auch das Tageslicht, das viele Menschen brauchen, um am Morgen energiegeladen und gut gelaunt aufzustehen. Sicher kennen Sie es ebenfalls: Im Winter kommen Sie deutlich schwerer aus dem Bett und sind viel häufiger müde als im Sommer. Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass sich viele Haus- und Wohnungsbesitzer die positiven Eigenschaften von hellen Farben auch in Ihren eigenen vier Wänden wünschen und daher immer häufiger Landhausdielen hell mit in die Räumlichkeiten einziehen.

  1. Warum sind helle Landhausdielen so beliebt?

Menschen fühlen sich von positiven Eigenschaften anzogen. Nicht ohne Grund umgeben wir uns lieber mit Optimisten und gutgelaunten Personen als mit Nörglern. Doch selbst Gegenstände und Objekte können uns aus denselben Gründen mit ihrer unwiderstehlichen Anziehungskraft in den Bann ziehen. Ein Beispiel von vielen ist ein Fußboden aus hellen Landhausdielen. Der Bodenbelag besitzt eine starke Persönlichkeit, überzeugt durch seine Ausstrahlung und verbreitet nicht zuletzt eine angenehme Wärme, für die der natürliche Werkstoff Holz sorgt. Umgeben von Landhausdielen fühlen wir uns gut aufgehoben und geerdet, denn sie sind aus der Natur und wirken – im Gegensatz zu vielen anderen Dingen in der heutigen, oft schnelllebigen Welt – echt. Und das sind sie auch. Die Kombination aus ansteckender Lebensfreude und natürlichem Charakter ist für viele Menschen ausschlaggebend für den Kauf von hellen Landhausdielen.

  1. Landhausdielen hell – welche Farbtöne fallen darunter?

Weiß, Gelb, Beige und Hellgrau gehören zu den bekannten hellen Farben. Doch auch trendige Farbtöne wie Honigmelone, Muschel oder Elfenbein werden Ihnen bei der Suche nach Landhausdielen hell begegnen. Ein Fußboden aus Holz ist im wahrsten Sinne des Wortes sehr bodenständig und obwohl die Bezeichnungen der einzelnen Kollektionen und Produkte sehr modern und ausgefallen sein können, begeistern doch die natürlichen Erdfarben. Helle Farben, die viel Zuspruch bei Käufern von Landhausdielen finden, sind Weiß, Beige und Hellgrau.

  1. Welche Holzarten sind von Natur aus hell?

Erst einmal vorab: Es gibt Hölzer in verschiedenen Farbtönen, doch es gibt weder weiße oder beige noch hellgraue Holzarten. Landhausdielen in diesen Farben erhalten ihren Farbton nicht von der Natur, sondern durch eine Oberflächenbehandlung. Eiche ist zum Beispiel eine typische Holzart, die in zahlreichen verschiedenen Farbnuancen angeboten wird. Zu den natürlich hellen Hölzern gehören insbesondere Birke, Ahorn, Esche, Erle sowie Nadelhölzer. Doch nicht alle sind dafür geeignet, zu einem Fußboden verarbeitet zu werden. Heimische Birke ist zum Beispiel zu weich, um den Belastungen standzuhalten. Gleiches gilt für die meisten Nadelhölzer. Eine Ausnahme bildet Lärche. Sie gehört zu den härteren Vertretern und hat sich als Fußboden bereits bewährt. Wenn Sie Landhausdielen hell suchen, die naturbelassen sind und ohne farbige Oberflächenbehandlung auskommen, sollten Sie auf die eben genannten Holzdielen zurückgreifen, um sich Ihren Traum von einem hellen Echtholzboden zu erfüllen.

 

  1. Wie kann der natürliche Farbton von Landhausdielen aufgehellt werden?

Holzanstriche werden stetig weiterentwickelt und verbessert. Deshalb wird es Sie auch nicht wundern, dass sich inzwischen selbst dunkle Holzarten in helle Landhausdielen verwandeln können. Mit einem Öl, das weiße Pigmente enthält, verleihen Sie Ihrem Holzboden eine leicht weißliche Optik. Es hellt den Farbton des Holzes auf, erhält aber trotzdem die natürliche Maserung. Mit einer Lackierung können Sie die Landhausdielen ebenfalls aufhellen. Da sie die Oberfläche allerdings versiegelt, rücken die Luftfeuchtigkeit regulierenden Eigenschaften des Holzbodens in den Hintergrund. Wenn Sie sich einen wirklich deckenden Anstrich in einer intensiven Farbe wünschen, führt kein Weg an einer Beize vorbei. Farbtechnisch gesehen steht Ihnen theoretisch das gesamte Farbspektrum offen. Übrigens müssen Sie den Anstrich nicht eigenhändig auftragen: Landhausdielen hell gibt es bereits werkseitig endbehandelt, sodass Sie Ihre Wunschdielen nur noch verlegen müssen.

 

  1. Für welche Räume eignen sich helle Landhausdielen?

Es bleibt ganz allein Ihrem persönlichen Geschmack überlassen, in welchen Wohnräumen Sie Landhausdielen hell verlegen. Ob in Schlaf- oder Wohnzimmer, Küche, Bad oder Flur – Landhausdielen in den Farben Weiß, Beige und Hellgrau sehen überall gut aus. Wichtig ist, dass der Farbton zur restlichen Einrichtung und zum Wohnstil passt. Zudem dürfen Sie einen Aspekt nicht vergessen: Auf hellen Oberflächen setzen sich Verschmutzungen besser ab und fallen damit schneller ins Auge. In Räumen, die stark frequentiert werden, sollten Sie sich deshalb gut überlegen, ob es unbedingt weiße, beige oder hellgraue Holzdielen sein müssen. Eine Option wäre, einen schönen Läufer oder Teppich auf die hellen Landhausdielen zu legen – insbesondere an den Stellen, die sehr häufig betreten werden. So können Sie das Entstehen von Laufspuren und Flecken hinauszögern und haben lange Freude an Ihrem hellen Holzboden.

  1. Zu welchem Einrichtungsstil passen Landhausdielen hell?

Wie bereits am Anfang erwähnt, ist ein heller Holzfußboden charakteristisch für den skandinavischen Einrichtungsstil. Helle Landhausdielen passen aber auch zu vielen anderen Wohnumgebungen. So harmonieren sie mit einem natürlichen, rustikalen Ambiente genauso wie mit einem modernen und puristischen Zuhause. Überall dort, wo sie sich eine freundliche, einladende und luftige Atmosphäre wünschen, sind helle Landhausdielen die ideale Wahl. Ob sie am Ende ein nordisches, natürliches oder trendiges Flair versprühen, ist davon abhängig, womit Sie die Dielen kombinieren. Setzen Sie generell auf Holz in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung, wird der helle Boden die Wärme und Natürlichkeit der restlichen Einrichtung unterstreichen. Bevorzugen Sie moderne Möbel aus beispielsweise glänzendem Metall, werden die Landhausdielen hell die kühle Eleganz perfekt betonen und erwidern.

  1. Mit welchen anderen Farben harmonieren helle Landhausdielen?

Wenn Sie sich für einen weißen, beigen oder hellgrauen Holzboden entscheiden, werden Ihnen bei der weiteren Raumgestaltung kaum Grenzen gesetzt. Möbel in dunklen Farben kommen besonders gut zur Geltung, da sie sich von den hellen Landhausdielen absetzen. Deshalb würde ich Ihnen ebenfalls empfehlen, Kontraste zu setzen und dunkle beziehungsweise andersfarbige Einrichtungsgegenstände zu wählen. Eine Farbwahl Ton in Ton gilt als harmonisch, doch ein Raum, in dem alles weiß, beige oder hellgrau ist, kann schnell steril oder kühl wirken, weil er einfach zu hell ist. Deshalb achten Sie darauf, die Landhausdielen gut auf die bestehende Einrichtung abzustimmen oder beim Kauf neuer Möbel zu berücksichtigen, dass der Boden bereits sehr hell ist und seine volle Ausstrahlung am besten in Kombination mit dunkleren Farbtönen entfacht.

 

  1. Sind Landhausdielen hell schwer zu reinigen?

Der Fußboden ist ein Gebrauchsgegenstand, den Sie wahrscheinlich nicht nur auf sauberen Socken betreten werden. Liegen die Dielen im Flur, machen sie mit Sicherheit auch die Bekanntschaft mit schmutzigen Straßenschuhen. Loser Schmutz wird einfach weggefegt und um die Wollmäuse kümmert sich der Staubsauger. In regelmäßigen Abständen sollten die Holzdielen feucht – jedoch nicht nass – gewischt werden. Die helle Variante am besten ein wenig häufiger, da Verunreinigungen auf einer weißen, beigen oder hellgrauen Oberfläche schneller zu sehen sind. Je nach Endbehandlung, Öl oder Lack, stehen dafür verschiedene Pflegemittel zur Verfügung, die selbst hartnäckigere Flecken sanft entfernen. Aggressive Reinigungsmittel sind keinesfalls die richtige Wahl. Darüber hinaus freuen sich die Landhausdielen ein- bis zweimal im Jahr über ein wenig Wellness in Form einer speziellen Pflege. Hochwertige Produkte frischen bei diesem Vorgang direkt die Ölschicht auf. Für Landhausdielen hell gibt es speziell auf den Farbton abgestimmte Pflegeprodukte, die gleichzeitig pflegen und aufhellen.

 

  1. Praktische Tipps und Tricks für helle Landhausdielen

Sie können bereits mit minimalem Aufwand Vorkehrungen treffen, damit Ihr Holzfußboden lange hält und der Zeitpunkt der Renovierung hinausgezögert wird. Vermeiden Sie beispielsweise, dass Steinchen oder grober Schmutz mit den Schuhen von draußen hereingetragen werden, denn schon ein kleiner Kiesel kann die Oberfläche zerkratzen. Eine Fußmatte am Eingang wirkt bereits Wunder, heißt sie doch nicht ohne Grund Schmutzfang. Weiterhin sollten Sie an der Unterseite von Möbeln, Tischen und Stühlen sogenannte Filzgleiter anbringen. Diese verhindern die Bildung von  Druckstellen auf den Landhausdielen hell. Auf dem Boden verschüttete Flüssigkeiten wischen Sie zudem direkt mit einem Tuch weg und Kaffee, Rotwein oder andere Flecken lassen Sie am besten gar nicht erst eintrocknen. Im Laufe der Jahre wird die Anzahl von Gebrauchsspuren auf Ihrem Holzboden zunehmen, aber mit den genannten Vorsichtsmaßnahmen verlangsamen Sie diesen Prozess. Übrigens ist bei einem größeren Kratzer noch längst keine Komplettrenovierung notwendig. Vor allem bei geölten Landhausdielen verschwinden oberflächliche Dellen und Macken meist durch eine Auffrischungskur mit einem geeigneten Pflegeöl.

Fazit: Landhausdielen hell

Sie lieben den skandinavischen Wohnstil, ein natürliches, rustikales Ambiente oder die moderne Leichtigkeit? Dann integrieren Sie helle Landhausdielen in Ihre Wohnräume. Ihr freundliches und einladendes Erscheinungsbild wird Ihnen viel Freude bereiten und ideal mit der restlichen Einrichtung harmonieren. Rücken Sie den massiven dunklen Esstisch in den Mittelpunkt Ihrer Küche, indem Sie auf einen hellen Boden setzen. Oder begrüßen Sie Ihre Gäste bereits mit einer herzlichen Atmosphäre im lichtdurchfluteten Flur, die durch Landhausdielen hell verstärkt wird. Und keine Sorge, nur weil die Dielen hell sind, bedeutet es nicht, dass ein größerer Reinigungsaufwand auf Sie zukommt. Mit etwas mehr Vorsicht, den richtigen Mitteln und Produkten bringen sie über viele Jahre eine unvergleichliche Ausstrahlung in Ihre eigenen vier Wände. Schauen Sie doch gleich einmal im Shop nach, welche Aktionen und Angebote zu hellen Landhausdielen online sind.

Hinterlasse eine Nachricht

About Us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

AXIOM © 2017 All rights reserved.