FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Thema Parkett Landhausdielen.

Landhausdielen: Verlegung

Grundsätzlich ist das möglich. Sie sollten sich jedoch für eine harte Holzart wie z.B. Eiche, Doussie oder Nussbaum entscheiden und außerdem zu einer lackierten Oberfläche greifen. Der Lack hat mit Nässe und Feuchtigkeit kein Problem. Eine stärkere Nutzschicht erlaubt es Ihnen den Küchenbereich mehrmals zu renovieren.

Einen ausführlichen Beitrag zu Landhausdielen in der Küche finden Sie in unserem Blog.

Landhausdielen: Reinigung und Pflege