Räuchereiche

Räuchereiche und Thermoeiche

Dunkel, edel und exklusiv ist die Erscheinung dieser beiden Parkettböden, wobei sie sich im Herstellungsverfahren und der Farbe leicht unterscheiden. Räuchereiche erhält seine Farbgebung durch die Reaktion von Ammoniak mit der Gerbsäure des Holzes und die Thermoeiche durch eine Wärmebehandlung bei ca. 160°C. Während die Räuchereiche eher dunkelbraune bis schwarze Farbtöne aufweist ist die Thermoeiche eher dunkelbraun mit einem leicht rötlichen Einschlag. Dunkle Farbtöne werden immer dort gerne verwendet, wo zu viel Fensterfläche und weißen Wände ein moderner Kontrast erzeugt werden soll. Dank der hohen Härte und Formstabilität der Eiche kommen diese Böden dann auch im gewerblichen Bereich zum Einsatz.

Räuchereiche und Thermoeiche Dunkel, edel und exklusiv ist die Erscheinung dieser beiden Parkettböden, wobei sie sich im Herstellungsverfahren und der Farbe leicht unterscheiden. Räuchereiche... mehr erfahren »
Fenster schließen
Räuchereiche
Landhausdielen

Räuchereiche und Thermoeiche

Dunkel, edel und exklusiv ist die Erscheinung dieser beiden Parkettböden, wobei sie sich im Herstellungsverfahren und der Farbe leicht unterscheiden. Räuchereiche erhält seine Farbgebung durch die Reaktion von Ammoniak mit der Gerbsäure des Holzes und die Thermoeiche durch eine Wärmebehandlung bei ca. 160°C. Während die Räuchereiche eher dunkelbraune bis schwarze Farbtöne aufweist ist die Thermoeiche eher dunkelbraun mit einem leicht rötlichen Einschlag. Dunkle Farbtöne werden immer dort gerne verwendet, wo zu viel Fensterfläche und weißen Wände ein moderner Kontrast erzeugt werden soll. Dank der hohen Härte und Formstabilität der Eiche kommen diese Böden dann auch im gewerblichen Bereich zum Einsatz.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!